Deutsch  English 

Kategorien

Informationen

Angebote

Neue Artikel

Österreich - TOP-RARITÄTEN

In dieser Kategorie Österreich - TOP-Raritäten finden Sie einen kleinen Auszug von exklusiven Stücken bis hin zu UNIKATEN ab dem Kaiserreich bis zu modernen EURO-Ausgaben.
Alle Artikel in dieser Kategorie sind natürlich lagernd und sofort lieferbar, ausser es ist bei dem entsprechenden Artikel der Vermerk "Dieser Artikel ist bereits verkauft" angeführt. Artikel bei denen der Vermerk "Dieser Artikel ist bereits verkauft" vorhanden bzw. angeführt ist können entweder nochmals geliefert werden oder dienen zu Werbezwecken.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ganz speziellen Stück sind dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Vielleicht können wir Ihnen bei der Beschaffung behilflich sein. Briefmarken-Stari erreichen Sie unter office@briefmarken-stari.at  oder kontaktieren Sie uns per Telefon.

Sie erreichen uns per Telefon
aus Österreich unter 0676/5589294 und
aus dem Ausland unter 0043/6765589294
von Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 und
am Samstag von 08:00 - 12:00

Österreich, 1850, ANK Nr. 1 H I C, 1 Kreuzer, gelbocker, Handpapier, Type I b, Platte 2 mit aufrechtstehendem, zweiteiligem doppelseitigem Druck vom oberen Bogenrand, entwertet mit "WIEN / 21. FEB.", BEFUND Strakosch "P(RACHTSTÜCK)!" DB VF2162

Österreich, 1850, ANK Nr. 1 H I C, 1 Kreuzer, gelbocker, Handpapier, Type I b, Platte 2 mit aufrechtstehendem, zweiteiligem doppelseitigem Druck vom oberen Bogenrand, entwertet mit "WIEN / 21. FEB.", BEFUND Strakosch "P(RACHTSTÜCK)!" DB VF2162

Österreich, 1850,
ANK Nr. 1 H I C,
1 Kreuzer, gelbocker,
Handpapier,
Type I b, Platte 2
mit aufrechtstehendem,
zweiteiligem
doppelseitigem Druck
vom oberen Bogenrand,
entwertet mit "WIEN / 21. FEB."
,
allseits vollrandig.
BEFUND Strakosch
"P(RACHTSTÜCK)!"

125,00 EUR

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 1 H I b, 1 Kreuzer, gelbocker, Handpapier, Type I b mit aufrechtstehendem, vierteiligem doppelseitigem Druck A, entwertet mit Teil-Stempel "TRIESTE", BEFUND Dr. Ferchenbauer "P(RACHTSTÜCK)!" DB VF2162

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 1 H I b, 1 Kreuzer, gelbocker, Handpapier, Type I b mit aufrechtstehendem, vierteiligem doppelseitigem Druck A, entwertet mit Teil-Stempel "TRIESTE", BEFUND Dr. Ferchenbauer "P(RACHTSTÜCK)!" DB VF2162

Österreich, 1850,
Ferchenbauer Nr. 1 H I b,
1 Kreuzer, gelbocker,
Handpapier, Type I b
mit aufrechtstehendem,
vierteiligem
doppelseitigem Druck A,
entwertet mit
Teil-Stempel
"TRIESTE",
BEFUND Dr. Ferchenbauer
"farbintensives, frisches, breit-
bis überrandiges P(RACHTSTÜCK)!"

60,00 EUR

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 3 H III a, 3 Kreuzer, rot, Handpapier, Type III a, linkes unteres Eckrandstück 9,0 mm : 7,7 mm auf Briefstück entwertet mit " ROVERETO 31. MAR. ", ATTEST Weißenbichler "erlesenes PRACHTSTÜCK !" DB VF2206

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 3 H III a, 3 Kreuzer, rot, Handpapier, Type III a, linkes unteres Eckrandstück 9,0 mm : 7,7 mm auf Briefstück entwertet mit " ROVERETO 31. MAR. ", ATTEST Weißenbichler "erlesenes PRACHTSTÜCK !" DB VF2206

Österreich, 1850,
Ferchenbauer Nr. 3 H III a,
3 Kreuzer, rot,
Handpapier, Type III a,
linkes unteres Eckrandstück
9,0 mm : 7,7 mm
sowie
mit ausgefranstem Nadelpunkt
auf Briefstück,
entwertet mit
einem kompletten,
zartklaren Abschlag
des schwarzen Lang-Stempels
" ROVERETO 31. MAR. ".
Die Marke ist mit dem Briefstück
zusammengehörig, sie ist rechts voll-,
oben breit-, links und unten weit überrandig.
ATTEST Weißenbichler
" Es handelt sich um ein äußerst
wirkungsvolles, erlesenes
PRACHTSTÜCK ! "
SEHR FEINE ERHALTUNG

380,00 EUR

Österreich, 1850/54, Ferchenbauer Nr. 3 M III b, 3 Kreuzer, hellrot, Maschinenpapier, Type III b auf komplettem Faltbrief von BODENBACH "SPEDITIONSGESCHÄFT DER PRAGER SCHIFFAHRTSGESELLSCHAFT" nach STEINSCHÖNAU, BEFUND Dr. Ferchenbauer "P(RACHTSTÜCK)!" DB

Österreich, 1850/54, Ferchenbauer Nr. 3 M III b, 3 Kreuzer, hellrot, Maschinenpapier, Type III b auf komplettem Faltbrief von BODENBACH "SPEDITIONSGESCHÄFT DER PRAGER SCHIFFAHRTSGESELLSCHAFT" nach STEINSCHÖNAU, BEFUND Dr. Ferchenbauer "P(RACHTSTÜCK)!" DB

Österreich, 1850/54,
Ferchenbauer Nr. 3 M III b,
3 Kreuzer, hellrot,
Maschinenpapier, Type III b
auf komplettem Faltbrief
von BODENBACH
mit blauer Firmenstampiglie
in der linken oberen Ecke

"SPEDITIONSGESCHÄFT DER
PRAGER SCHIFFAHRTSGESELLSCHAFT
"
nach STEINSCHÖNAU.
Die Marke ist entwertet mit einem
kompletten und sitzenden Stempel
"BODENBACH 8 / 5", sie ist rundum breitrandig,
farbintensiv und besonders frisch !
Der Brief ist sauber beschriftet,
oben interessante Absender-Stampiglie
"PRAGER SCHIFFAHRTSGESELLSCHAFT";
rückseitig Ankunftsstempel vom 9. Mai 1856,
frisches erlesenes PRACHTSTÜCK
BEFUND Dr. Ferchenbauer
"frisches erlesenes P(RACHTSTÜCK)!"

250,00 EUR

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 4 H III + 5 H III, 6 Kreuzer, Handpapier, Type III und 9 Kreuzer, Handpapier, Type III als 15 Kreuzer Frankatur auf komplettem Faltbrief von TRIESTE 2/5 nach AMSTERDAM, DB VF2240

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 4 H III + 5 H III, 6 Kreuzer, Handpapier, Type III und 9 Kreuzer, Handpapier, Type III als 15 Kreuzer Frankatur auf komplettem Faltbrief von TRIESTE 2/5 nach AMSTERDAM, DB VF2240

Österreich, 1850,
Ferchenbauer Nr. 4 H III + 5 H III,
6 Kreuzer, Handpapier, Type III und
9 Kreuzer, Handpapier, Type III
als 15 Kreuzer Frankatur
auf komplettem Faltbrief von
TRIESTE 2/5
mit blauer Firmenstampiglie
in der linken unteren Ecke
J. P. de F. GOZZI * TRIESTE *
nach AMSTERDAM
.
Die Marken sind entwertet mit zwei
kompletten und übergehenden Abdrucken
des schwarzen Einkreis-Stempels
"TRIESTE 2 / 5", sie sind rundum breitrandig.
Der Brief ist sauber beschriftet
jedoch mit Gebrauchsspuren,
rückseitig roter Ankunftsstempel
AMSTERDAM 6/5.

180,00 EUR

Österreich, 1850/54, Ferchenbauer Nr. 4 M III, 6 Kreuzer, graubraun, Maschinenpapier, Type III; linkes unteres Eckrandstück 5,8 mm : 8 mm entwertet mit "WIEN", BEFUND Weißenbichler "interessantes PRACHTSTÜCK !" DB VF2219

Österreich, 1850/54, Ferchenbauer Nr. 4 M III, 6 Kreuzer, graubraun, Maschinenpapier, Type III; linkes unteres Eckrandstück 5,8 mm : 8 mm entwertet mit "WIEN", BEFUND Weißenbichler "interessantes PRACHTSTÜCK !" DB VF2219

Österreich, 1850/54,
Ferchenbauer Nr. 4 M III,
6 Kreuzer, graubraun,
Maschinenpapier, Type III,
linkes unteres Eckrandstück
5,8 mm : 8 mm
entwertet mit
kräftigem Teil-Stempel
" WIEN ".
Die Marke ist breit gerandet.
BEFUND Weißenbichler
" Es handelt sich um ein
interessantes PRACHTSTÜCK ! "
BOGENECKEN IN DER FARBE
GRAUBRAUN SIND SEHR SELTEN !!

Statt 250,00 EUR
Nur 175,00 EUR
Sie sparen 30 %

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 5 H III a, 9 Kreuzer, blau, Handpapier, Type III a, riesiges linkes oberes Eckrandstück mit 5 : 14 mm !! - entwertet mit "NEUTITSCH(EIN) 30. APR.", BEFUND Dr. Ferchenbauer "erlesenes P(RACHTSTÜCK) !" DB CP10290

Österreich, 1850, Ferchenbauer Nr. 5 H III a, 9 Kreuzer, blau, Handpapier, Type III a, riesiges linkes oberes Eckrandstück mit 5 : 14 mm !! - entwertet mit "NEUTITSCH(EIN) 30. APR.", BEFUND Dr. Ferchenbauer "erlesenes P(RACHTSTÜCK) !" DB CP10290

Österreich, 1850,
Freimarken-Ausgabe 1850
Ferchenbauer Nr. 5 H III a,
9 Kreuzer, blau,
Handpapier, Type III a,
riesiges linkes oberes Eckrandstück
( BOGENECKE )
mit 5 : 14 mm !!
- RR -

Das Stück ist mit einem klaren
senkrechten Teil-Stempel
des schwarzen Lang-Stempels
" NEUTITSCH(EIN) 30. APR. "
entwertet.

BEFUND Dr. Ferchenbauer
" Es handelt sich um ein
besonders wirkungsvolles
erlesenes P(RACHTSTÜCK) !

SEHR SCHÖNE BOGENECKE
IN FEINSTER ERHALTUNG !!

Statt 645,00 EUR
Nur 480,00 EUR
Sie sparen 26 %

Österreich, 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 I b, Merkur 0,6 Kreuzer blau Type I b extrem abgenützter Druck entwertet mit "Mureck 4. NOV.", BEFUND Dr. Ferchenbauer "engvoll- bis breitrandiges P(RACHTSTÜCK) !", DB CP10423

Österreich, 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 I b, Merkur 0,6 Kreuzer blau Type I b extrem abgenützter Druck entwertet mit "Mureck 4. NOV.", BEFUND Dr. Ferchenbauer "engvoll- bis breitrandiges P(RACHTSTÜCK) !", DB CP10423

Österreich, 1851
Zeitungsmarkenausgabe 1851,
Ferchenbauer Nr. 6 I b,
Merkur
0,6 Kreuzer
blau
Type I b
extrem abgenützter Druck
( sehr gut ersichtlich z.B.
an der Inschrift oben
ZEITUNGS- ) 
entwertet mit einem
ziemlich kompletten Stempel
"Mureck 4. NOV.",
engvoll- bis breitrandiges Prachtstück

BEFUND Dr. Ferchenbauer
"engvoll- bis breitrandiges
P(RACHTSTÜCK) !"

SEHR FEINE ERHALTUNG
UND SEHR INTERESSANTES STÜCK
MIT DERART ABGENÜTZTEM DRUCK !!

160,00 EUR

Österreich, 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 II c, Merkur 0,6 Kreuzer blau auf kleinem Zeitungsstück entwertet mit " RUMA  27. JUN. ", BEFUND Dr. Ferchenbauer "frisches  P(RACHTSTÜCK) !", DB CP10423

Österreich, 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 II c, Merkur 0,6 Kreuzer blau auf kleinem Zeitungsstück entwertet mit " RUMA 27. JUN. ", BEFUND Dr. Ferchenbauer "frisches P(RACHTSTÜCK) !", DB CP10423

Österreich, 1851
Zeitungsmarkenausgabe 1851,
Ferchenbauer Nr. 6 II c,
Merkur
0,6 Kreuzer
blau
auf kleinem Zeitungsstück
entwertet mit
einem kompletten
und übergehenden Stempel
" RUMA  27. JUN. ",
links oben eng-,
oben engvoll-,
unten und rechts überrandiges
Prachtstück
( rechts Randlinie der Nebenmarke sichtbar ! )

BEFUND Dr. Ferchenbauer
"frisches
P(RACHTSTÜCK) !"

SEHR FEINE ERHALTUNG !!

125,00 EUR

Österreich, 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 III b, Merkur 0,6 Kreuzer blau mit Plattenfehler " weißer Fleck " links unter K. K. entwertet mit " SALZBURG  25 / 9 ", BEFUND Dr. Ferchenbauer "erlesenes P(RACHTSTÜCK) !", DB CP10423

Österreich, 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 III b, Merkur 0,6 Kreuzer blau mit Plattenfehler " weißer Fleck " links unter K. K. entwertet mit " SALZBURG 25 / 9 ", BEFUND Dr. Ferchenbauer "erlesenes P(RACHTSTÜCK) !", DB CP10423

Österreich, 1851
Zeitungsmarkenausgabe 1851,
Ferchenbauer Nr. 6 III b,
Merkur
0,6 Kreuzer
blau
mit Plattenfehler
" weißer Fleck "
links unter K. K.
entwertet mit
einem
ziemlich kompletten und
klaren Kasten-Stempel
" SALZBURG  25 / 9 ",
rechts voll-, sonst breit- bis
überrandiges Prachtstück
( links Randlinie der Nebenmarke sichtbar ! )

BEFUND Dr. Ferchenbauer
"erlesenes
P(RACHTSTÜCK) !"

SEHR FEINE ERHALTUNG
UND SEHR INTERESSANTES STÜCK !!


Sehr feines Stück für den Sammler 
 

von hochwertigen Qualitätsstücken
der Zeitungsmarken-Ausgabe 1851

180,00 EUR

Österreich 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 III b, Merkur 0,6 Kreuzer blau Type III b farbsatter Druck entwertet mit "GERAS 4. MAI", BEFUND Dr. Ferchenbauer  "rechts engvoll-, sonst voll- bis breitrandiges P(RACHTSTÜCK) !", DB VF4098

Österreich 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 III b, Merkur 0,6 Kreuzer blau Type III b farbsatter Druck entwertet mit "GERAS 4. MAI", BEFUND Dr. Ferchenbauer "rechts engvoll-, sonst voll- bis breitrandiges P(RACHTSTÜCK) !", DB VF4098

Österreich, 1851
Zeitungsmarkenausgabe 1851,

Ferchenbauer Nr. 6 III b,
Merkur
0,6 Kreuzer
blau
Type III b
farbsatter Druck
entwertet mit
einem diagonal aufgesetzten,
praktisch kompletten Stempel
"GERAS 4. MAI",

rechts engvoll-,
sonst voll- bis breitrandiges
Prachtstück
BEFUND Dr. Ferchenbauer
"rechts engvoll-,
sonst voll- bis breitrandiges
P(RACHTSTÜCK) !"

SEHR FEINE ERHALTUNG
UND SEHR INTERESSANTES STÜCK !!


Sehr feines Stück für den Sammler 
 

von hochwertigen Qualitätsstücken
der Zeitungsmarken-Ausgabe 1851

Statt 270,00 EUR
Nur 135,00 EUR
Sie sparen 50 %

Österreich 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 III b, Merkur 0,6 Kreuzer hellblau Type III b MIT PLATTENFEHLER IN DER LINKEN UNTEREN ECKE entwertet mit "WIEN 19 / 7", BEFUND Dr. Ferchenbauer "erlesenes P(RACHTSTÜCK)!", DB VF4098

Österreich 1851, Zeitungsmarkenausgabe 1851, Ferchenbauer Nr. 6 III b, Merkur 0,6 Kreuzer hellblau Type III b MIT PLATTENFEHLER IN DER LINKEN UNTEREN ECKE entwertet mit "WIEN 19 / 7", BEFUND Dr. Ferchenbauer "erlesenes P(RACHTSTÜCK)!", DB VF4098

Österreich, 1851
Zeitungsmarkenausgabe 1851,

Ferchenbauer Nr. 6 III b,
Merkur
0,6 Kreuzer
hellblau
Type III b
MIT PLATTENFEHLER
IN DER LINKEN UNTEREN ECKE,
entwertet mit
einem zarten Teil-Stempel
"WIEN 19 / 7",
rundum breit- bis überrandiges
erlesenes Prachtstück.
BEFUND Dr. Ferchenbauer
"rundum breit- bis überrandiges
erlesenes
P(RACHTSTÜCK) !"

SEHR FEINE ERHALTUNG
UND SEHR INTERESSANTES STÜCK !!


Sehr feines Stück für den Sammler 
 

von hochwertigen Qualitätsstücken
der Zeitungsmarken-Ausgabe 1851

Statt 120,00 EUR
Nur 70,00 EUR
Sie sparen 42 %

Österreich, 1858, Zeitungsmarken-Ausgabe 1858, Ferchenbauer Nr. 16 c, 1,05 Kreuzer bzw. Soldi tiefdunkelblau,Type I auf kleinem Zeitungsstück, entwertet mit Lombardei-Venetien-Stempel " VERONA 22 / 1 " - ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!" DB M534

Österreich, 1858, Zeitungsmarken-Ausgabe 1858, Ferchenbauer Nr. 16 c, 1,05 Kreuzer bzw. Soldi tiefdunkelblau,Type I auf kleinem Zeitungsstück, entwertet mit Lombardei-Venetien-Stempel " VERONA 22 / 1 " - ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!" DB M534

Österreich, 1858,
Zeitungsmarken-Ausgabe 1858,
MICHEL Nr. 16 c,
Ferchenbauer Nr. 16 c,
1,05 Kreuzer bzw. Soldi
tiefdunkelblau,Type I
auf kleinem Zeitungsstück,
entwertet mit einem zarten,
kompletten übergehenden Abdruck
des schwarzen
Lombardei-Venetien-Einkreis-Zierstempels
" VERONA 22 / 1 " -
Die Marke ist unten engvoll-, links voll-,
sonst breit- bis oben überrandig,
sie ist besonders farbintensiv
und prägefrisch !
-

ATTEST Dr. Ferchenbauer
"Es handelt sich um ein vollkommen
naturbelassenes, besonders
frisches PRACHTSTÜCK !"

Sehr feines Stück
für den Sammler von
hochwertigen Qualitätsstücken !!

575,00 EUR

Österreich, 1858, Zeitungsmarken-Ausgabe 1858, Ferchenbauer Nr. 16, 1,05 Kreuzer blau, Type I, KARTONPAPIER 0,13 mm, entwertet mit "(N)AGY KIKIN(DA) ..", ATTEST Dr. Ferchenbauer "naturbelassen frisches erlesenes PRACHTSTÜCK!" - DB VF2223

Österreich, 1858, Zeitungsmarken-Ausgabe 1858, Ferchenbauer Nr. 16, 1,05 Kreuzer blau, Type I, KARTONPAPIER 0,13 mm, entwertet mit "(N)AGY KIKIN(DA) ..", ATTEST Dr. Ferchenbauer "naturbelassen frisches erlesenes PRACHTSTÜCK!" - DB VF2223

Österreich, 1858,
Zeitungsmarken-Ausgabe 1858,
MICHEL Nr 16,
Ferchenbauer Nr. 16,
1,05 Kreuzer blau, Type I,
KARTONPAPIER 0,13 mm,
entwertet mit
einem sehr
zarten Teil-Abdruck
des schwarzen Doppelkreis-Stempels
"(N)AGY KIKIN(DA) ..",
sie ist unten breit- und sonst überrandig !
Das farbintensive und prägefrische Stück
weist im Kaiserkopf blaue Farbpunkte bei
Augen, Ohren, Mund und Nase auf.

ATTEST Dr. Ferchenbauer
"Es handelt sich um ein
naturbelassen frisches
erlesenes PRACHTSTÜCK!"

IN DIESER FORM
- 0,13 mm Kartonpapier -
SELTEN !!

Sehr interessantes und feines Stück
für den Sammler von hochwertigen
Qualitätsstücken !!

575,00 EUR

Österreich, 1858/59, Zeitungsmarken-Ausgabe 1858/59, Ferchenbauer Nr. 17 c, 1,05 Kreuzer dunkellila, entwertet mit " ROZWADOW 9 / 6 " - Die Marke ist an drei Rändern weit überrandig ! - ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK !" DB CP10490

Österreich, 1858/59, Zeitungsmarken-Ausgabe 1858/59, Ferchenbauer Nr. 17 c, 1,05 Kreuzer dunkellila, entwertet mit " ROZWADOW 9 / 6 " - Die Marke ist an drei Rändern weit überrandig ! - ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK !" DB CP10490

Österreich, 1858/59,
Zeitungsmarken-Ausgabe 1858/59,
MICHEL Nr. 17 c,
Ferchenbauer Nr. 17 c,
1,05 Kreuzer dunkellila,
entwertet mit einem ziemlich
kompletten und klaren Abdruck
des schwarzen Einkreis-Stempels
" ROZWADOW 9 / 6 " -
Die Marke ist oben voll-, an den
übrigen drei Rändern
über- bis weit überrandig ! -

ATTEST Dr. Ferchenbauer
"Es handelt sich um ein
wirkungsvolles PRACHTSTÜCK !"

Sehr feines Stück
für den Sammler von
hochwertigen Qualitätsstücken !!

480,00 EUR

Österreich, 1864, Freimarken-Ausgabe 1863/64, Ferchenbauer Nr. 32, Doppeladler im Oval, 5 Kreuzer, Bz. 9 1/2 MIT RANDLEISTE ( in Form eines dicken Balkens ) UNTEN auf komplettem Faltbrief von WIEN nach OEDENBURG, DB VF2326

Österreich, 1864, Freimarken-Ausgabe 1863/64, Ferchenbauer Nr. 32, Doppeladler im Oval, 5 Kreuzer, Bz. 9 1/2 MIT RANDLEISTE ( in Form eines dicken Balkens ) UNTEN auf komplettem Faltbrief von WIEN nach OEDENBURG, DB VF2326

Österreich, 1864,
Freimarken-Ausgabe 1863/64,
Ferchenbauer Nr. 32,
Doppeladler im Oval,
5 Kreuzer, Bz. 9 1/2
MIT RANDLEISTE

( in Form eines dicken Balkens )
UNTEN auf komplettem Faltbrief
von WIEN nach OEDENBURG.

Die Marke wurde in der linken oberen
Ecke kopfstehend geklebt, ist sehr gut
gezähnt mit einer Randleiste
( In form eines dicken Balkes ) unten.
Der Brief ist sauber beschriftet, oben in der
rechten Ecke interessante Absender-Stampiglie
"K.K. PRIV. CHOCOLADEN & CANDITENFABRIK
FEXER & COMPAGNIE in WIEN No. 391
";
rückseitig Ankunftsstempel von OEDENBURG.
- Signatur Anton Seitz -
SEHR INTERESSANTER BELEG
IN PERFEKTER ERHALTUNG

150,00 EUR

Österreich, 1863/64, ANK Nr. 33 b, MICHEL Nr. 33 a, Freimarkenausgabe: Adler, weit gezähnt, BZ 9 ½, ungebraucht, BEFUND Goller BPP "echt, gute Erhaltung", DB STI279

Österreich, 1863/64, ANK Nr. 33 b, MICHEL Nr. 33 a, Freimarkenausgabe: Adler, weit gezähnt, BZ 9 ½, ungebraucht, BEFUND Goller BPP "echt, gute Erhaltung", DB STI279

Österreich, 1863/64,
ANK Nr. 33 b, MICHEL Nr. 33 a,
Freimarkenausgabe:
Adler, weit gezähnt, BZ 9 ½,
ungebraucht,

vollzähnige farb- und prägefrische Marke,
sehr gute Zentrierung, ungebraucht
mit vollem frischem Originalgummi
mit sehr zarten Falzspuren
BEFUND Goller BPP "echt, gute Erhaltung"
ANK € 500,--

280,00 EUR

Österreich, 1864, Freimarken-Ausgabe 1864, Ferchenbauer Nr. 34 a + 32 b + 32 a, Doppeladler im Oval, 15 Kreuzer hellbraun und 5 Kreuzer dunkelkarminrosa sowie 5 Kreuzer rosa, alle in Bz. 9 1/2 auf kompl. Faltbrief-Hülle von WIEN nach MAILAND, DB VF2332

Österreich, 1864, Freimarken-Ausgabe 1864, Ferchenbauer Nr. 34 a + 32 b + 32 a, Doppeladler im Oval, 15 Kreuzer hellbraun und 5 Kreuzer dunkelkarminrosa sowie 5 Kreuzer rosa, alle in Bz. 9 1/2 auf kompl. Faltbrief-Hülle von WIEN nach MAILAND, DB VF2332

Österreich, 1864,
Freimarken-Ausgabe 1864,
Ferchenbauer Nr. 34 a + 32 b + 32 a, R !,
Doppeladler im Oval,
15 Kreuzer hellbraun, Bz. 9 1/2 und
5 Kreuzer dunkelkarminrosa, Bz. 9 1/2
sowie 5 Kreuzer rosa, Bz. 9 1/2
( zwei verschiedene Farbnuancen
und deutlich unterschiedliche Drucke
des Wappenadlers
! )
zusammen als ungenügende Frankatur
auf kompletter Faltbrief-Hülle
von WIEN nach MAILAND.

Die Marken sind mit zwei zarten,
kompletten
und übergehenden Abdrucken
des schwarzen Doppelkreis-Stempels
"WIEN 12 / 8, 3. A." entwertet,
sie sind vollzähnig und prägefrisch !

Die Briefhülle ist sauber beschriftet,
sie trägt adressseitig rechts oben eine
komplette blaue Absender - Stampiglie,
darunter den italienischen Nachtax-Stempel
"BOLLO INSUFFICENTE",

darunter einen schwarzen Distanz-Stempel
"A 3"
und links von der Mitte eine Nachtaxierung
"05" (= 5 ital. Centesimi ),
darunter den italienischen Nachtax-Stempel
"DEB. AUS. SDI" mit handschriftlicher "10",
da für die Entfernung über 5 Sektionen
gem. österr.-italienischem Postvertrag,
gültig ab 1.1.1854, 26 Kreuzer zu frankieren
gewesen wären.
Der Brief wurde daher mit
aufgerundet 5 italienischen Centesimi nachtaxiert
und im Zuge der wechselseitigen Vergütung
Österreich mit 10 Kreuzer belastet.
Auf der Rückseite des Briefes befinden sich ein
Zug-Stempel "DESENZANO MILANO"

vom 14. August 65 und ein Mailänder
Ankunftsstempel vom selben Tag.
In der Mitte verläuft eine waagrechte Registerfalte.
ATTEST Dr. Ferchenbauer
"Es handelt sich um ein
naturbelassenes PRACHTSTÜCK !"
IN DIESER FORM EIN INTERESSANTER
UND SELTENER BELEG

525,00 EUR

Österreich, 1867, Freimarken-Ausgabe 1867, Ferchenbauer Nr. 37 I b (2), 2 Stück 5 Kreuzer dunkelkarmin, grober Druck, Type I b auf komplettem Brief-Kuvert von WIEN WIEDEN nach KOPENHAGEN, ATTEST Dr. Ferchenbauer "attraktives PRACHTSTÜCK !" DB M1084

Österreich, 1867, Freimarken-Ausgabe 1867, Ferchenbauer Nr. 37 I b (2), 2 Stück 5 Kreuzer dunkelkarmin, grober Druck, Type I b auf komplettem Brief-Kuvert von WIEN WIEDEN nach KOPENHAGEN, ATTEST Dr. Ferchenbauer "attraktives PRACHTSTÜCK !" DB M1084

Österreich, 1867,
Freimarken-Ausgabe 1867,
Ferchenbauer Nr. 37 I b (2), R !
2 Stück 5 Kreuzer dunkelkarmin,
grober Druck, Type I b,

adressseitig in der linken unteren Ecke geklebt,
auf komplettem Brief-Kuvert
von WIEN WIEDEN
nach KOPENHAGEN
in Dänemark,
ATTEST Dr. Ferchenbauer
"attraktives PRACHTSTÜCK !
dieses von der Desitination her
seltenen Beleges"

200,00 EUR

Österreich, 1867, GANZSACHEN-UMSCHLAG zu 5 Kreuzer dunkelrot, Type I zusatzfrankiert mit 5 Kreuzer karminrot, grober Druck, Type Ia im waagrechten Paar, zusammen als 15-Kreuzer-Frankatur von KUFSTEIN nach BOLOGNA, ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!" DB

Österreich, 1867, GANZSACHEN-UMSCHLAG zu 5 Kreuzer dunkelrot, Type I zusatzfrankiert mit 5 Kreuzer karminrot, grober Druck, Type Ia im waagrechten Paar, zusammen als 15-Kreuzer-Frankatur von KUFSTEIN nach BOLOGNA, ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!" DB

Österreich, 1867,
GANZSACHEN-UMSCHLAG
mit Wertstempel - Eindruck zu
5 Kreuzer dunkelrot, Type I,
Klappenschnitt C, Wasserzeichen III,

adressseitig links oben zusatzfrankiert
mit Freimarke zu 5 Kreuzer karminrot,
grober Druck, Type Ia im waagrechten Paar,
zusammen als portogerechte
15-Kreuzer-Frankatur
von KUFSTEIN nach BOLOGNA
( Italien )
ATTEST Dr. Ferchenbauer
"Es handelt sich um ein
wirkungsvolles PRACHTSTÜCK !"
SEHR INTERESSANTER PRACHTBELEG

200,00 EUR

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partnerseiten