Deutsch  English 

Österreich Briefe und Belege

Österreich, 1850, Nr. 1 H I a, 1 Kreuzer ockergelb Handpapier Type I a auf komplettem Drucksachen-Adresszettel von LEMBERG nach BEZMICHOWA bei SANOK und weitergesandt nach NIZANKOWICE (heutige Ukraine), ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!"- DB

Österreich, 1850, Nr. 1 H I a, 1 Kreuzer ockergelb Handpapier Type I a auf komplettem Drucksachen-Adresszettel von LEMBERG nach BEZMICHOWA bei SANOK und weitergesandt nach NIZANKOWICE (heutige Ukraine), ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!"- DB

Österreich, 1850,
Nr. 1 H I a,
1 Kreuzer
ockergelb
Handpapier
Type I a
auf komplettem Drucksachen-Adresszettel
mit LEMBERG 16 / 4 entwertet
und von LEMBERG
nach BEZMICHOWA
bei SANOK
in Galizien adressiert
und von dort weitergesandt nach
NIZANKOWICE ( heutige Ukraine )

ATTEST Dr. Ferchenbauer
" Es handelt sich um ein naturbelassenes,
taufrisches und wirkungsvolles erlesenes
PRACHTSTÜCK
!
dieses ungewöhnlich seltenen Beleges "

Statt 990,00 EUR
Nur 750,00 EUR
Sie sparen 24 %

Österreich, 1850, Nr. 1 M III, 1 Kreuzer Maschinenpapier Type III, Drucksache von Wien nach Wolfsberg / Kärnten, DB D1476

Österreich, 1850, Nr. 1 M III, 1 Kreuzer Maschinenpapier Type III, Drucksache von Wien nach Wolfsberg / Kärnten, DB D1476

Österreich, 1850,
Nr. 1 M III, 
1 Kreuzer Maschinenpapier, gelb 
auf Drucksachenhülle von 
WIEN nach WOLFSBERG in Kärnten, 
über Bahnhof Bruck an der Mur mit 
Ankunftsstempel Wolfsberg 17. JUL. 
signiert Dr. Ferchenbauer 
Ferchenbauer € 400,-- 
ANK € 380,--  

Statt 160,00 EUR
Nur 120,00 EUR
Sie sparen 25 %

Österreich, 1850, 1 M III, 1 Kreuzer gelb Maschinenpapier Type III auf Drucksache von KASCHAU nach Troppau vom 18.10.1858 - späte Verwendung vom Oktober 1858, DB

Österreich, 1850, 1 M III, 1 Kreuzer gelb Maschinenpapier Type III auf Drucksache von KASCHAU nach Troppau vom 18.10.1858 - späte Verwendung vom Oktober 1858, DB

Österreich, 1850,
1 M III ; Michel 1 Y III
1 Kreuzer Maschinenpapier gelb Type III 
auf Drucksache von KASCHAU nach Troppau 
in Schlesien über Pest vom 18.10.1858 mit
rückseitigem 
Ankunftsstempel PEST 21.10.1858
Breitrandige Marke auf gut erhaltener Drucksache 
mit schon sehr später Verwendung
Gültigkeit dieser Ausgabe bis 31.12.1858 
Ferchenbauer Handbuch € 400,--  
ANK € 380,-- ; Michel € 400,-- 
Katalogpreisangaben für billigste Farbe

Statt 140,00 EUR
Nur 110,00 EUR
Sie sparen 21 %

Österreich, 1861, Freimarken-Ausgabe 1861, 15 Kreuzer blau sowie rückseitig als REKO-Gebühr 10 Kreuzer dunkelblau auf komplettem REKO-EXPRESS-BRIEF von WIEN nach PESTH, ATTEST Dr. Ferchenbauer "... naturbelassenes, bildseitiges PRACHTSTÜCK!" - DB EMRO

Österreich, 1861, Freimarken-Ausgabe 1861, 15 Kreuzer blau sowie rückseitig als REKO-Gebühr 10 Kreuzer dunkelblau auf komplettem REKO-EXPRESS-BRIEF von WIEN nach PESTH, ATTEST Dr. Ferchenbauer "... naturbelassenes, bildseitiges PRACHTSTÜCK!" - DB EMRO

Österreich, 1861
Freimarken-Ausgabe 1861,
Nr. 22 b + 21 c
15 Kreuzer blau
sowie
rückseits als Reko-Gebühr
10 Kreuzer dunkelbraun,
auf komplettem
REKO-EXRESS-Brief
von WIEN nach PESTH

Die Marken sind je mit einem klaren, kompletten
und übergehenden Abdruck des schwarzen
Einkreis-Stempels "N:B:H: WIEN  2/9" entwertet,

die 15 Kreuzer Marke ist rundum vollzähnig und

farbintensiv, die 10 Kreuzer Marke wurde beim
Öffnen des Briefes durchgetrennt.
Der Brief ist zur Gänze erhalten, er ist sauber
beschriftet, trägt adressseitig oben links einen
schwarzen Reko-Nebenstempel, in der Mitte
einen handschriftlichen Vermerk "Per Express",
daneben einen kompletten Abdruck des roten
Lang-Stempels "EXPRESSBRIEF",er ist auf
der Rückseite rot gesiegelt gewesen
und trägt den kompletten Ankunftsstempel

"PESTH 3. SEP"
Der Brief stammt aus dem Jahre 1862, die
Express-Gebühr in Höhe von 15 Kreuzer
wurde vom Empfänger bezahlt.

ATTEST Dr. Ferchenbauer
"Es handelt sich um ein naturbelassenes,
bildseitiges PRACHTSTÜCK!"

Dr. Ferchenbauer Spezial-Katalog 2008
= € 2.000,--


EIN HIGHTLIGHT FÜR DEN
FORTGESCHRITTENEN SAMMLER !!

Statt 650,00 EUR
Nur 420,00 EUR
Sie sparen 35 %

Österreich, 1861, Zeitungsmarken-Ausgabe 1861, Nr. 23 c, 1.05 Kreuzer grauviolett im senkrechten 3er-Streifen mit Randleisten-Ansatz (Breiter Strich) oben rechts auf kompletter Schleife nach TARNOW, ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!" DB PR163

Österreich, 1861, Zeitungsmarken-Ausgabe 1861, Nr. 23 c, 1.05 Kreuzer grauviolett im senkrechten 3er-Streifen mit Randleisten-Ansatz (Breiter Strich) oben rechts auf kompletter Schleife nach TARNOW, ATTEST Dr. Ferchenbauer "PRACHTSTÜCK!" DB PR163

Österreich, 1861,
Zeitungsmarken-Ausgabe 1861,
Ferchenbauer Nr. 23 c
1.05 Kreuzer
grauviolett

im senkrechten 3er-Streifen
mit Randleisten-Ansatz
( Breiter Strich ) oben rechts
auf kompletter Schleife
nach TARNOW


Die Marken sind je mt einem klaren,
kompletten und übergehenden Abdruck
des schwarzen Einkreis-Stempels
"TARNOW 15 / 1" ( Müller Nr. 2875 c )
entwertet, der Streifen ist rundum breit- bis überrandig
( Randleisten-Ansatz oben rechts ! ).
Die Schleife ist komplett erhalten und sehr sauber
beschriftet, die obere Marke etwas mit Rötelstift
überschrieben und dadurch in der linken oberen
Eckspitze, außerhalb des Markenbildes uneben.

  

ATTEST Dr. Ferchenbauer - RR !
"Es handelt sich um ein besonders frisches

und wirkungsvolles erlesenes PRACHTSTÜCK!"

Dr. Ferchenbauer Spezial-Katalog 2008
= ca. € 4.000,--


Diese Zeitungsmarke ist im 3er-Streifen
auf Schleife sehr selten,
  daher auch im
ATTEST Dr. Ferchenbauer - RR !!

EIN HIGHLIGHT FÜR DEN
FORTGESCHRITTENEN SAMMLER !!

Statt 1.650,00 EUR
Nur 1.485,00 EUR
Sie sparen 10 %

Freimarken-Ausgabe 1867, Portogerechte 65 Kreuzer Frankatur auf kompl. Reko-EXPRESS-Kuvert von PRAG nach ZERCICICH bei DOBROVICE mit Botenlohn, ATTEST Dr. Ferchenbauer "... erlesenes PRACHTSTÜCK!" dieser sehr seltenen Frankatur, DB EMRO

Freimarken-Ausgabe 1867, Portogerechte 65 Kreuzer Frankatur auf kompl. Reko-EXPRESS-Kuvert von PRAG nach ZERCICICH bei DOBROVICE mit Botenlohn, ATTEST Dr. Ferchenbauer "... erlesenes PRACHTSTÜCK!" dieser sehr seltenen Frankatur, DB EMRO

Österreich, 1867,
Freimarken-Ausgabe 1867,
Portogerechte 65 Kreuzer Frankatur

auf komplettem Reko-EXPRESS-Kuvert
von PRAG nach ZERCICICH
bei DOBROVICE mit Botenlohn,
( 5 Kreuzer Briefporto
+ 10 Kreuzer Reko-Gebühr
sowie 50 Kreuzer Botenlohn )
ATTEST Dr. Ferchenbauer
"Es handelt sich um ein frisches
attraktives erlesenes PRACHTSTÜCK!"
dieser sehr seltenen Frankatur

EIN HIGHTLIGHT FÜR DEN
FORTGESCHRITTENEN SAMMLER !!

Statt 1.990,00 EUR
Nur 1.400,00 EUR
Sie sparen 30 %

Freimarkengedenk-Ausgabe 1910, WERTBRIEF mit einer Frankatur von 1 Krone 29 Heller von PILSEN nach STAB, ATTEST Dr. Ferchenbauer als "Es handelt sich um ein wirkungsvolles, naturbelassenes und frisches PRACHTSTÜCK!" SEHR SELTEN - RARITÄT !!!, DB VF1584

Freimarkengedenk-Ausgabe 1910, WERTBRIEF mit einer Frankatur von 1 Krone 29 Heller von PILSEN nach STAB, ATTEST Dr. Ferchenbauer als "Es handelt sich um ein wirkungsvolles, naturbelassenes und frisches PRACHTSTÜCK!" SEHR SELTEN - RARITÄT !!!, DB VF1584

Österreich, 1910,
Freimarkengedenk-Ausgabe 1910
zum 80. Geburtstag von Kaiser Franz Joseph,

WERTBRIEF
mit einer Frankatur von
129 Heller ( 1 Krone + 29 Heller ) von der

CASSA DES BÜRGERLICHEN
BRAUHAUSES
IN PILSEN von PILSEN nach STAB
ATTEST Dr. Ferchenbauer als
"Es handelt sich um ein wirkungsvolles,
naturbelassenes und frisches PRACHTSTÜCK!"
WERTBRIEFE DER AUSGABE 1910 SIND
SEHR SELTEN UND WERDEN KAUM
EINMAL IRGENDWO ANGEBOTEN !!!!

990,00 EUR

563 - 566, Winterhilfe I auf Reko-Sammlerbrief mit Sonderstempel AUSSTELLUNG FÜR DIE JUGENDPHILATELIE 5. JAN. 1934 WIEN und zusätzlich der Wert zu 1 S + 50 Gr. mit etwas nach oben verschobenem Aufdruck

563 - 566, Winterhilfe I auf Reko-Sammlerbrief mit Sonderstempel AUSSTELLUNG FÜR DIE JUGENDPHILATELIE 5. JAN. 1934 WIEN und zusätzlich der Wert zu 1 S + 50 Gr. mit etwas nach oben verschobenem Aufdruck

ANK Nr. 563 - 566, Michel Nr. 563 - 566
Winterhilfe I, 1. Ausgabe auf Reko-Sammlerbrief
mit Sonderstempel AUSSTELLUNG FÜR DIE
JUGENDPHILATELIE 5. JAN. 1934 WIEN und
zusätzlich der Wert zu 1 S + 50 Gr. mit etwas
nach oben verschobenem Aufdruck,
selten und dekorativ

85,00 EUR

Österreich, 1935, ANK Nr. 617 - 622, Michel Nr. 617 - 622, Österreichische Heerführer auf REKO Brief von Wien nach BERN mit Sonderstempel Tag der Briefmarke 2. DEZEMBER 1935 und rückseitigem Ankunftsstempel BERN 1 *3.XII.35*19* BRIEFAUSGABE, DB e-mar9294

Österreich, 1935, ANK Nr. 617 - 622, Michel Nr. 617 - 622, Österreichische Heerführer auf REKO Brief von Wien nach BERN mit Sonderstempel Tag der Briefmarke 2. DEZEMBER 1935 und rückseitigem Ankunftsstempel BERN 1 *3.XII.35*19* BRIEFAUSGABE, DB e-mar9294

Österreich, 1935,
ANK Nr. 617 - 622, Michel Nr. 617 - 622,
Österreichische Heerführer
auf REKO Brief
von Wien nach BERN

mit Sonderstempel
Tag der Briefmarke
2. DEZEMBER 1935
und rückseitigem Ankunftsstempel
BERN 1 *3.XII.35*19* BRIEFAUSGABE

in einwandfreier Erhaltung

90,00 EUR

ANK Nr. 1528 F, Michel Nr. 1510 F, Naturhistorisches Museum, Farbfehldruck, Farbe Gold fehlend auf Reko Brief mit SONDERTARIF von Mittelberg Kleinwalsertal nach Sonthofen in Deutschland mit ATTEST Soecknick "echt und einwandfrei", DB PRALI

ANK Nr. 1528 F, Michel Nr. 1510 F, Naturhistorisches Museum, Farbfehldruck, Farbe Gold fehlend auf Reko Brief mit SONDERTARIF von Mittelberg Kleinwalsertal nach Sonthofen in Deutschland mit ATTEST Soecknick "echt und einwandfrei", DB PRALI

Österreich, 1976
ANK Nr. 1528 F, Michel Nr. 1510 F 
Jubiläumsausstellung des
Naturhistorischen Museums, 
Farbfehldruck mit fehlendem Golddruck
auf Reko Brief mit SONDERTARIF von
MITTELBERG KLEINWALSERTAL ( Vorarlberg )
mit Entwertung vom 4.1.77-12
nach
SONTHOFEN ( Deutschland ).
ATTEST Soecknick "echt und einwandfrei"
Michel € 1.500,-- = Briefbewertung
Im ANK keine Briefbewertung
AUF BRIEF SEHR SELTEN ANGEBOTEN !!!!
Es sind nur ca. 5 - 6 Briefe mit Fehldruck bekannt UND auf Brief NUR bei
Briefmarken-Stari erhältlich !!

1.200,00 EUR

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?